1. Reiki Grad

In einem Wochenendseminar erfolgen die ersten vier sogenannten Einstimmungen, wodurch die Reiki-Energie dauerhaft aktiviert und in den Händen konzentriert wird. Sie erlernen die Fähigkeit, die Reiki-Energie auf Menschen und Tiere zu übertragen.

2. Reiki Grad

Die Einstimmung in den 2. Grad intensiviert die Reiki-Energie erheblich und erweitert auch die

Anwendungsmöglichkeiten. Unsere Ausstrahlung verstärkt sich! Mit drei Symbolen und spezieller Mentaltechniken, erlernen Sie die Fähigkeit, Ihr Bewusstsein zu fokussieren. Sie können nun unabhängig von Zeit und Raum, Reiki zu Personen und Situationen schicken, sowie tiefsitzende Gefühls- und Denkblockaden auflösen.

3. Reiki Grad

Mit dieser Einweihung und dem Meistersymbol wird die Kraft in Ihren Händen noch wirkungsvoller. Durch diese Einstimmung wird besonders das Solarplexus-Chakra, das Zentrum unseres Selbstbewusstseins und Selbstwertgefühls harmonisiert und aktiviert. Der 3. Grad fördert unsere Persönlichkeitsentwicklung und unser Wachstum.

4. Reiki Grad

Um als spiritueller LehrerIn den Aufgaben gewachsen zu sein, bedarf es einer persönlichen und psychologischen Reife. Durch die Einstimmung in den 4. Grad wird besonders unser Herz-Chakra entwickelt. Unser Mitgefühl wächst, unsere Fähigkeit bedingungslose Liebe zu geben und zu empfangen verstärkt sich. Verzeihen und Verständnis nehmen zu. Dieser Grad befähigt, andere Menschen in Reiki Einzuweihen.

© 2020 E. Pichetto/Praxis für Energetische Heilung

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now